28.03.2017 (vor 295 Tagen):

Jetzt auch in nicht jugendfrei!

Codenames Undercover angekündigt

Vor euch liegen wie immer 25 Karten, der Geheimdienstchef tut alles dafür, dass unter seinem Team als erstes Kontakt herrscht. Aber was ist das? Bei einem Blick auf die Karten fällt euch auf, dass es sich hier nicht um die normalen Karten handelt … Euer Geheimdienstchef sagt „Möpse 2“ und ihr versucht fieberhaft, die beiden passenden Wörter zu finden. Mit Codenames Undercover landet die nicht jugendfreie Version des beliebten Partyspiels auf eurem Tisch! Diese ist voraussichtlich ab dem dritten Quartal diesen Jahres beim Händler eures Vertrauens erhältlich!