Der Widerstand/The Resistance DT.+ENG.

Überblick

Kategorie: Kommunikationsspiele
Deduktionspiele
Bluffspiele
SciFi
Familienspiele
Indie Boards and Cards
Welt: Der Widerstand
Spieleranzahl 5 - 10
Spieldauer 30 Minuten
Alter ab 14 Jahre
Spiel in:
Autor Don Eskridge
Illustrator Luis Francisco Jondy Knopp Michael Rasmussen
Verlag Indie Boards & Cards
Artikel-Nr. IBCD0011
EAN 4015566000889
Erschienen 2012/10

Spielinhalt

  • 10 Charakterkarten
  • 10 Missionskarten (5 x Erfolg & 5 x Fehlschlag)
  • 15 Plotkarten (benötigt für die Variante „Die Spannung steigt“)
  • 5 Team-Marker
  • 20 Abstimmungsmarker (10 Pro-Stimmen & 10 Contra-Stimmen) 5 Wertungsmarker (Blaue & Rote Marker)
  • 1 Rundenmarker
  • 1 Wahlmarker
  • 1 Anführer-Marker
  • 3 Spieltafeln

Das interaktive Kombinationsspiel Der Widerstand arbeitet mit verdeckten Identitäten, listigen Täuschungen und gemeinem Verrat. Die Spieler sind Teil einer Untergrundorganisation, deren Ziel es ist, die bösartige Regierung zu bekämpfen und zu stürzen. Doch die Regierung hat Spione rekrutiert, die die Untergrundbewegung unterwandert haben, um diese aus dem Inneren zu zerschlagen. Wird der Widerstand die tückischen Spione enttarnen können, bevor es zu spät ist?

Der Widerstand ist ein Deduktionsspiel mit geheimen Identitäten. Die Spieler sind entweder Mitglieder des Widerstandes und versuchen die Regierung zu stürzen oder Spione, die den Widerstand aufhalten wollen. Der Widerstand gewinnt das Spiel, wenn drei Missionen erfolgreich erfüllt wurden. Die Spione gewinnen, wenn drei Missionen fehlschlagen. Die Spione können auch dadurch gewinnen, dass der Widerstand es zu irgendeinem Zeitpunkt des Spiels nicht schafft, sein Missionsteam zu organisieren.

Asmodee GmbH / Heidelberger Spieleverlag • Dr.-August-Stumpf-Str. 7-9 • 74731 Walldürn
Tel. +49-6282-371880 • Fax +49-6282-3718888 • info@heidelberger-spieleverlag.de • ImpressumDatenschutzerklärung