Heidelberger Spieleverlag
Android Netrunner: Kartenspiel DEUTSCH

Überblick

Kategorie: LCGs
Fantasy Flight Games
Welt: Netrunner Kartenspiel
Spieleranzahl 2
Spieldauer 30 - 60 Minuten
Alter ab 13 Jahre
Spiel in:
Autor Richard Garfield
Verlag Heidelberger Spieleverlag
Artikel-Nr. HE461
EAN 4015566012509
Preis ca. 29,95 €
Erschienen 2013/04

Spielinhalt

  • 134 Konzenkarten, davon
  • 28 Haas-Bioroid-Karten
  • 28 Jinteki-Karten
  • 28 Weyand-Konsortium-Karten
  • 28 NBN-Karten
  • 22 Neutrale Konzernkarten
  • 114 Runnerkarten, davon
  • 33 Anarcho-Karten
  • 33 Kriminelle-Karten
  • 33 Gestalter-Karten
  • 15 neutrale Runnerkarten
  • 2 Referenzkarten
  • 2 Klickzählermarken & 2 Klickzählerkarten
  • 51 Marker “Ein Credit”/“Entwicklung”
  • 8 Marker “Fünf Credits”
  • 6 Hirn-Schaden-Marker
  • 12 Marker “Negative Publicity”/“Markierung”
  • 23 Allgemeine Marker

In den letzten 18 Stunden haben Runner DOS-Angriffe, Datendiebstähle und einen schweren Fall von Cyber- Vandalismus gegen Jinteki, Haas-Bioroid und das Weyland Consortium ausgeführt. Diese Angriffe kosten jeden Megacon viele Millionen Credits. In nur einer halben Stunde hat NBN einen Holobericht zusammengestellt. Dreißig Minuten nachdem am dritten Megacon-Knoten die Lichter ausgingen, hielt Lily Lockwell einen ernsten Vortrag über die Gefahren durch nicht regulierte Netzwerke und den weltweiten Anstieg der Cyberkriminalität. Nur fünf Minuten später hatten die Runner erneut zugeschlagen; jetzt las Lockwell stattdessen aus dem anarchistischen Manifest vor. Sie hatten sich nicht die Mühe gemacht, die neue Audiospur lippensynchron aufzuspielen. Dafür erhielt jeder dritte Zuhörer einen besonderen Bonus: Eine Fotomontage aus Lockwells Kopf und dem Körper eines leicht bekleideten Sim-Stars.

Android: Netrunner ist ein Kartenspiel für zwei Personen vor dem Hintergrund einer dystopischen Zukunft im Android- Universum. Ein Spieler übernimmt die Rolle eines Runners, eines außerhalb des Gesetzes agierenden Hackers mit der allerneusten Ausrüstung und Software, während der andere Spieler einen mächtigen Konzern kontrolliert, der nichts unversucht lassen wird, um seine Ziele zu erreichen und seine Geheimnisse zu schützen. Anderst als bei üblichen kompetitiven Kartenspielen ist die Spielweise der beiden Parteien komplett unterschiedlich. Zudem wird durch die regelmäßige Veröffentlichung von Kartenerweiterungen – den sogenannten Datapacks – die individuelle Gestaltungsmöglichkeit der Kartendecks ständig erweitert. Dies sorgt für immer neue, Nerven aufreibende Duelle.

Heidelberger-Spieleverlag • Dr.-August-Stumpf-Str. 7-9 • 74731 Walldürn
Tel. +49-6282-371880 • Fax +49-6282-3718888 • info@heidelberger-spieleverlag.de • ImpressumDatenschutzerklärung